Asbestsachkunde gemäß der TRGS 519 Anlage 4C

Zielgruppe:
Personen, die Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten an Asbestzementprodukten, Tätigkeiten mit geringer Exposition durchführen oder Arbeiten geringen Umfangs (bis 2 Stunden) planen, leiten und beaufsichtigten.
Der angebotene Lehrgang vermittelt diese Sachkunde und wird entsprechend zertifiziert.
Die max. Teilnehmerzahl liegt bei 20 Personen.

Lehrgangsprogramm:

  • Eigenschaften und Gesundheitsgefahren
  • Verwendung von Asbest
  • Vorschriften und REgelungen für den Umgang mit Asbest und Abestzement
  • Personelle Anforderungen
  • Sicherheitstechnische Maßnahmen
  • Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (ASI)
  • Abfallentsorgung


Weitere Informationen, sowie das Anmeldeformular erhalten Sie über dieses Info-Blatt:

Seminar_Asbestsachkunde_gemaess_TRGS_519_Anlage_4_c_am_27._28.04.2021_in_SW.pdf