Lüftungskonzept, Planung, Montage, Inbetriebnahme

SHK-Fachbetriebe als Spezialisten für Heiz-, Klima- und Lüftungstechnik müssen ständig auf dem neuesten Stand sein. Der Fachverband unterstützt dabei durch erstklassige, neutrale Fortbildungsangebote und bietet daher ein eintägiges Praxisseminar zur kontrollierten Wohnungslüftung an.

Zielgruppe:
Meister, Techniker und Gesellen im SHK-Handwerk

Ziele:

  • Fachkenntnisse: Erstellung des Lüftungskonzeptes, Kundenberatung, Montage und Inbetriebnahme.
  • Sicherheit in der praktischen Umsetzung.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Einführung in die rechtlichen und hygienischen Anforderungen an KWL-Anlagen (EnEV, EEWärmeG, ...)
  • Einführung in das Lüftungskonzept nach DIN 1946-6
  • Auslegung/Dimensionierung eines Lüftungssystems an Beispielen
  • Gleichzeitiger Betrieb von Feuerstätten und KWL-Anlagen
  • Filtertechnik
  • Anforderungen an Leitungsverlegung und Dämmung
  • Montage- und Verlegehinweise
  • Einregulierung von Lüftungsanlagen

 

 


Info-Blatt mit Anmeldeformular zum Download:

Seminar_Kontrollierte_Wohnraumlueftung_am_19.10.2017.pdf