Intensiv-Kurs Bauvertragsrecht für Einsteiger (inkl. VOB)

Zielgruppe:
Betriebsinhaber, Projektleiter, Obermonteure, sonstige Interessierte

Ziele:
Einführung in das Bauvertragsrecht und Vermittlung der Grundkenntnisse der VOB/B 2012. Die VOB/A und VOB/C werden auch angesprochen.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Notwendigkeit der VOB
  • Rechtsnatur der VOB
  • Unterschiede VOB - BGB
  • Architektenvollmacht
  • Pauschalvertrag
  • Ankündigung von Zusatzleistungen
  • Nachtragsangebot
  • Anmelden von Bedenken
  • Kündigung des Vertrages
  • Fertigstellungsmitteilung
  • Schlusszahlung / Vorbehalt
  • Haftungsausschluss bezüglich gerügter Mängel
  • Gliederung der VOB
  • Zustandekommen eines VOB-Vertrages
  • Unwirksame Bauvertragsklauseln
  • Einheitspreisvertrag
  • Vergütung bei Mehr- und Mindermengen
  • Änderung des Bauentwurfs
  • Leistung ohne Auftrag
  • Behinderungsanzeige
  • Mängelansprüche und Verjährung
  • Abnahmeformen
  • Stundenlohnarbeiten

 


Weitere Infos, sowie das Anmeldeformular erhalten Sie hier:

Intensiv-Kurs_Bauvertragsrecht_fuer_Einsteiger__inkl._VOB__am_15.11.2017.pdf